Google+ Followers

Google+ Followers

Sonntag, 12. Februar 2012

Notting Hill

Unbelievable - I've never been there before! So Keeper and I hopped on a bus and went to Notting Hill Gate and after checking things out we threw ourselfs into the crowd! It seemed that everybody loves "Portobello Road"!! 

***

Ich war vorher noch nie in Notting Hill - kaum zu glauben. Keeper und ich sprangen also in einen Bus und fuhren bis Notting Hill Gate. Nachdem wir uns orientiert hatten, stürzten wir uns sofort ins Getümmel. Scheinbar ist die "Portobello Road" sehr beliebt :-) 













We loved the tiny coloured houses along the road! 


I guess nobody noticed this sign! 




Hang out to dry !! 


Kommentare:

  1. Na das nenn ich Zufall: letztes Jahr waren Bella und ich auch das erste mal in Notting Hill, und ich fands schön. Es war ein traumhafter Tag, die Geldbörse saß verdammt locker ;0), und es machte wirklich Spaß von einem Stand bzw Shop zum anderen zu bummeln. Ich verstehs auch nicht, warum wir uns dass so lang haben entgehen lassen... Und es war auch unsere erste Busfahrt, die wir je in London gemacht haben... Beim nächsten Tripp gehts sicher auch wieder dorthin...

    AntwortenLöschen
  2. Mir hat es auch sehr gefallen, trotz der Massen, die unterwegs waren. Ich habe noch einige pics, die ich auch posten werde! Das Bus fahren wird immer einfacher, je häufiger man dort ist, denn man lernt immer wieder neue Routen kennen. Viel praktischer als die U-Bahn und man sieht auch mehr!! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, wir sind nur auf den Bus gekommen, weil - wieder mal am WE - eine Tubestation closed war... Ich fands auch amüsant, auch wenn manch Busfahrer einen mörderischen Fahrstil hat... :0)) Wir waren schon relativ früh in NH bzw Portobello Road, da gings noch mit den Menschenmassen, aber das änderte sich dann bald. Wir waren auch in einem Pub essen, seeeeehr lecker, auch wenn ich den Namen nicht mehr weiß. Und irrsinnig nette, junge Bedienungen!

    AntwortenLöschen
  4. Rüdi und ich hatten weiland (2009 ??) das Vergnügen. Das war damals an einem Samstag und entsprechend war in Portobello Road die Hölle los.

    AntwortenLöschen