Google+ Followers

Google+ Followers

Mittwoch, 13. März 2013

March in London - snow included!

We've been to London for a few days... 
After over a year I really missed this city! 
On Sunday we went up here: 


The Shard, just recently opened its doors to the public, 
offers spectacular views over London, even on a cloudy snowy day like last Sunday.... 






But before that we visited Fenton House in Hampstead, a lovely Georgian property.... 


... with a great view towards the City and The Shard: 


... and a beautiful orchard and veggie garden... 


Of course we had some lovely delights at Maison Blanc.... 


Can't wait to be back!! 

Kommentare:

  1. Huhu,

    wie gerne wäre ich dabei gewesen. Obwohl ich die "Scherbe" doch eher als Verschandlung der Umgebung empfinde. Aber eindrucksvoll ist sie schon irgendwie.

    gruß

    QAchim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ebenfalls huhu!

      Tja, die Scherbe ist schon hypermodern und sticht unweit von Tower und Tower Bridge sehr hervor, nicht nur wegen der Wahnsinnshöhe.... aber der Ausblick ist es wert! :-) Und bei Sonne und klarem Himmel muss es schlicht überwältigend sein...

      lG, S.

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Wow!! Was für ein Ausblick! Gott sei Dank ist das Ding fertig gestellt...die Baustelle sah fürchterlich aus! Vom Heath nicht zu verfehlen, die Scherbe! War das unser Maison Blanc??

    AntwortenLöschen
  4. Genau.... Leckereien bei Raymond Blanc... *yummie* - bei dem Wetter waren die aber auch echt nötig! ;-)

    AntwortenLöschen