Google+ Followers

Google+ Followers

Samstag, 22. Januar 2011

The capital


I’ve been thinking…
...about the first post here and I thought it would be appropriate to show you some pics of our last trip to London in October 2010!!! I know, there may be myriads of London photos already....
There are some tips as well!

Ich habe mir einige Gedanken darüber gemacht, was der erste Post hier sein könnte. Ein paar Fotos unseres letzten London Trips wären doch angebracht, oder?? Ich weiß, es gibt wahrscheinlich Myriaden von London-Fotos, aber ein paar mehr können nicht schaden. Ein paar Tipps sind auch dabei! 








Almost every London trip brings us to the "TEA" ... a small tearoom behind St. Paul's Cathedral where we meet, talk an drink al sorts of tea and have a good time!

***

Bei jedem Besuch der Hauptstadt treffen wir uns einmal im "TEA", einem kleinen Tearoom hinter der St. Paul's Kathedrale. Wir treffen uns mit Freunden, quatschen und trinken....Tee natürlich!


You can learn more about their tea at their website or you can read some reviews




Hyde Park


Lucky us...the weather was wonderful on this October morning

***

Ein sonniger Morgen im Hyde Park. Das Wetter in London ist viel besser als sein Ruf!!



Two Sky-Mirrors, made by artist Anish Kapoor, reflecting the sun and the clouds over London

***

Im Park sind die großen Himmelsspiegel von Anish Kapoor ein großer Anziehungspunkt...und nicht nur für die Touristen! 

________________



Recently you can find bicylcles for rent throughout the city, but I'm not sure if I had the guts to go around town on a bike

***

Ob das schon Vorbereitungen für die Olympischen Spiele sind? Neuerdings findet man überall in der Stadt Fahrräder, die man mieten kann. Eigentlich eine tolle Idee - doch ich weiß nicht, ob ich mich damit in die Stadt trauen würde. Praktisch sind sie allemal - bezahlen, radeln und an der nächsten Station wieder abgeben!

________________

John Sandoe Books





A tiny, enchanting little bookstore in Chelsea where you can browse through piles of books!

*** 

Ein süßer, kleiner Buchladen in Chelsea, voll gestopft mit Stapeln von Büchern...herrlich! 




Our friend Verity told us about this museum...

***

Unsere Freundin Verity hat uns von diesem Museum erzählt...



... The Old Operating Theatre...a very special place. The Theatre was lost for years and was found again 50 years ago. Now you can see how a surgeon worked a 100 years ago...without any anästhesia.

Some of the stuff and instruments look the same as the stuff they use nowadays!


***

...The Old Operating Theatre...ein ganz besonderer Ort. Weit ab vom eigentlichen Krankenhaus, damit man die Schreie der Patienten dort nicht hört - denn natürlich wurde ohne Narkose operiert. Viele der Instrumente, die dort ausgestellt sind, sehen heute noch genauso aus!







The operating room was a theatre in much ways...the apprentices could follow the operation vom the circles

***

Der OP war tatsächlich eine Art "Theater"...die Auszbildenden konnten den Operationen von den Rängen aus zuschauen.







Go there...it's worth a visit!

***

Unbedingt mal anschauen!

Website





Kommentare:

  1. Thanks my dear for the very first post!! :-) Looking forward to the next "tea meeting" - what about next Friday, 11 am? xxx

    AntwortenLöschen
  2. yeah...me too, lovely!!! So very soon we're going to meet again!!

    AntwortenLöschen
  3. Aaaaah...hab gerade deine fotos entdeckt! Bin von deinen momentaufnahmen ganz entzückt.
    Schön, dass du mal damit begonnen hast den blog zu füllen!!

    AntwortenLöschen
  4. danke maus....hat spaß gemacht und nu geht's weiter....

    AntwortenLöschen